Kontakt aufnehmen:
0 23 61 / 93 65 40

Philosophie

Im Allgemeinen besteht die klassische Steuerberatung aus der Wahrnehmung von Deklarationsaufgaben, d.h. der Einordnung bereits realisierter Lebenssachverhalte unter gesetzliche Normen. Dies betrifft z.B. die Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen für abgelaufene Veranlagungszeiträume bzw. Geschäftsjahre. Diese Aufgaben umfassend und zuverlässig zu erfüllen, ist für uns selbstverständlich. Sie gehören zum grundlegenden Handwerk jeder qualifizierten Steuerberatung.


Wir wollen jedoch mehr für unsere Mandanten leisten, denn sowohl das Steuerrecht, als auch die wirtschaftlichen und gesetzlichen Rahmenbedingungen unterliegen einem stetigen und rasanten Wandel. Deshalb richten wir unseren Blick konsequent nach vorn.

 

"Nach unserem Verständnis liegt die Qualität anspruchsvoller Steuerberatung in der zielorientierten und aktiven Gestaltung der wirtschaftlichen und finanziellen Zukunft unserer Mandanten."

 

Wir verstehen uns als eine Dienstleistungsgesellschaft, die in engem Kontakt mit ihren Mandanten vorausschauend plant und handelt. Die Basis unserer Leistung bildet dabei das Vertrauen, das unsere Mandanten in uns setzen.

 

Die Erhaltung und stetige Steigerung unserer Kompetenz sind die Antwort auf dieses entgegengebrachte Vertrauen. Qualifikation, Fortbildung und der engagierte Einsatz unserer Mitarbeiter richten sich nach dem Maßstab, den wir an die Qualität unserer Arbeit und an unsere Leistungsfähigkeit anlegen.

 

Wir stellen an uns den Anspruch, für jedes Problem eine der Sache angemessene Lösung zu finden; diese gilt es, mit unseren Mandanten gemeinsam zu erarbeiten. Am Gelingen dieses Prozesses orientieren wir unseren eigenen Leistungsanspruch und messen uns und den Erfolg unserer Tätigkeit.